Endlich Liebe Post #3: Eine Sache, die mich bei Coaches wirklich nervt

Etwas, was mir bei vielen Coachings auffällt und was ich mehr als schade finde, ist, dass den Menschen Methoden unterrichtet werden, die oft auch noch als die richtigen, aka einzig erfolgreichen, verkauft werden.

Versteh mich nicht falsch, ich selbst habe einen 6-stelligen Betrag in meine Fortbildung und Weiterentwicklung investiert und alles war interessant und hat mich in irgendeiner Weise weitergebracht und zeitgleich ist mir eben aufgefallen, dass viele Coaches ihren Weg als den goldenen darstellen.

Was mich an diesem Vorgehen der Coaches genau stört?
  1. Wenn du es nicht so machst, wie sie es sagen, dann ist es kein Wunder, dass es nicht läuft: „Mach es genau so, wie sie es sagt“ hab ich oft genug gehört und gelesen (sonst kann dir auch keiner helfen). Menschen, die dann fühlen, dass sich das nicht gut für sich anfühlt, bekommen Schuldgefühle, weil sie glauben, sie müssten dem „großen“ Coach zuhören und ihn wichtiger nehmen als ihre eigene Wahrnehmung.
  2. Es ist kurzlebig. Ganz ehrlich, jeder von uns weiß, dass das Geschwätz von gestern heute nichts mehr wert ist und genauso ist es nicht nur mit den Steuergesetzen von 2018, sondern auch mit dem Marketing, mit den Ads, mit den Produkten. Märkte sind Trends unterlegen und das ist auch gut so, sonst wäre es ja total langweilig.
  3. Es ermächtigt nicht. Der 3. Punkt ist ein bisschen eine Kombination von 1. und 2. Ich finde es nicht hilfreich, wenn Klienten von Coaches abhängig werden, wenn sie das Gefühl haben, sie müssten immer das nächste Coaching buchen oder noch schlimmer, wenn sie sich selbst und ihrer eigenen Wahrnehmung nicht vertrauen.
Was ist also die beste Lösung, wenn du dir überlegst, ein Coaching zu buchen?

Die Lösung ist ein Vorgehen, zu finden, das

1. IMMER das Richtige ist und das

2. Dich ermächtigt, statt klein zu machen und

3. Dich gleichzeitig nicht von dem Coach oder irgendjemandem abhängig macht

Gibt es denn die ideale Antwort auf Alles?

Na klar und die ruht in dir! Ja, genau IN DIR! Du hast deinen eigenen Kompass, du weißt genau, was für dich richtig ist!

Das größte Problem ist nur, dass du aufgehört hast, dir zu vertrauen und dass du Menschen zuhörst, die dir erzählen, dass du noch x und y musst, um richtig zu sein und dazuzugehören (vielleicht kennst du das ja auch aus deiner Kindheit, dieses Gefühl endlich anzukommen und dazuzugehören).

Du brauchst keinen Coach, der dir erzählt, was richtig und falsch ist. Du brauchst einen Coach, der dir beibringt, wie du selbst die Antwort bist, die du suchst!

Lass mir dir sagen: Du bist genau richtig! Du hast alles! Du bist Gott gemacht und Gott macht keine Fehler!

Das einzige, was du lernen darfst, ist, wieder auf dich zu hören und dir zu vertrauen.

DAS ist der EINZIGE GRUND, warum es nicht läuft.

Wenn du lernen willst, wie ich alles kreiere (privat, beruflich, egal), dann buch dir die Biz Challenge Weiblich Göttlich Alles Haben, darin erkläre ich die 4  Schritte, wie ich und auch meine Klienten alles kreieren, was sie sich wünschen. PLUS du bekommst ein extra Bonus-Training nur zum Thema: Inuition (weil das deine weibliche Abkürzung ist).

Du kannst die Challenge hier buchen.

Und wenn du aber schon weißt, dass dir zwar klar ist, wie das grundsätzlich alles so funktioniert, du aber spürst, dass genau das Vertrauen dein Knackpunkt ist, dann gehe ich wieder vor und zeige dir Selbstermächtigung. Und zwar, indem ich dir ein Mega Tool unterrichte, mit dem du sofort aus der Angstenergie wieder zurück in deine Mitte kommst und das du in jeder Situation ganz einfach anwenden kannst und sogar Kinder lernen können.

Buch dir jetzt die Mini-Masterclass und verändere deine Energie für immer. Jetzt buchen.

Du bist wunder-voll!

So schön, dass du hier bist.

Wenn du spürst, du hast genug gegeben und hart gearbeitet – egal ob mit dem Mann oder in deinem Business, dann bist du hier genau richtig.

Ich bin Keum und hier findest Beiträge, die dich inspirieren dürfen, tiefer zu schauen, was Liebe und Erfolg  betrifft. Denn beides gehört zusammen.

Und der Schüssel ist natürlich Weiblichkeit.

Teile gerne alles, was dich hier inspiriert, so dass die Nachricht von mehr gelebter Weiblichkeit in die Welt kommt (und nein, das hat weder etwas mit Feminismus, noch Rock und langen Haaren zu tun – lass dich überraschen).

Du bist wunder-voll!

5/5
Du hast eine Frage?

Mittlerweile weiß ich, dass die Antwort auf alles die Reise zu dir und deiner Ur-Weiblichkeit ist. Weiblichkeit kann alles ganz leicht: Den Mann anziehen und mit ihm eine wundervolle Verbindung auf Augenhöhe leben – und auch erfolgreich sein, jedoch ganz leicht und verbunden.